Sonntag, 11. Dezember 2011

Im Kino mit Abt Martin Werlen

Die Papstkomödie «Habemus Papam» sorgt für Zündstoff. Jetzt ist sie in den Schweizer Kinos zu sehen. Abt Martin Werlen hat sich den Film für kath.ch angesehen. Was sind seine Eindrücke?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen